Kreuzallergien

Wie den meisten bekannt sein dürfte kommt eine Allergie selten alleine, so verhält es sich auch mit den Unverträglichkeiten.

Daher sollte man nach Feststellung einer z.B. Fruchtzuckerunverträglichkeit unbedingt noch weitere Tests durchführen lassen.

Eine Möglichkeit besteht durch einen sogenannten IgE-Antikörper-Test, dabei werden die im Blut, gegenüber bestimmter Substanzen, gebildeten Antikörper gemessen. Diese ermöglichen somit eine weitere Eingrenzung möglicher weiterer Unverträglichkeiten.

Von guten Laboren bekommt man auch gleich eine Liste mit den verträglichen und unverträglichen Lebensmiteln. Somit kann kann man seine Einkäufe zielgerichtet auf die guten Dinge lenken. Sollte euer Arzt, den Test, nicht von sich aus anbieten dann einfach danach fragen, oder gleich zu einem kompetenten HeilpraktikerInn seiner Wahl gehen.

Gute Besserung!

P.S.: Das Beitragsbild ist von http://www.trickfilmer.ch, danke für die Erlaubnis! Und geht mal Blutspenden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.